Anspruchsgruppen

Anspruchsgruppen fpl MGT, WIWI stakeholders (z. B. Aufsichtsrat, Vorstand, Mitarbeiter, Betriebsrat, Fiskus, Investoren, Kunden, Lieferanten, Gewerkschaften, Öffentlichkeit und Eigner)
* * *
fpl <Geschäft, Mgmnt, Vw> stakeholders

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anspruchsgruppen — Stakeholders; A. sind alle internen und externen Personengruppen, die von den unternehmerischen Tätigkeiten gegenwärtig oder in Zukunft direkt oder indirekt betroffen sind. Gemäß ⇡ Stakeholder Ansatz wird ihnen – zusätzlich zu den Eigentümern… …   Lexikon der Economics

  • Stakeholder — ⇡ Anspruchsgruppen. Literatursuche zu  Stakeholder auf www.gabler.de …   Lexikon der Economics

  • Normatives Management — Das St. Galler Management Modell (SGMM) ist ein in den 1960er Jahren an der Universität St. Gallen entwickelter Management Bezugsrahmen, der 1972 von Hans Ulrich, dem Wegbereiter der systemorientierten Managementlehre im deutschsprachigen Raum,… …   Deutsch Wikipedia

  • Operatives Management — Das St. Galler Management Modell (SGMM) ist ein in den 1960er Jahren an der Universität St. Gallen entwickelter Management Bezugsrahmen, der 1972 von Hans Ulrich, dem Wegbereiter der systemorientierten Managementlehre im deutschsprachigen Raum,… …   Deutsch Wikipedia

  • SGMM — Das St. Galler Management Modell (SGMM) ist ein in den 1960er Jahren an der Universität St. Gallen entwickelter Management Bezugsrahmen, der 1972 von Hans Ulrich, dem Wegbereiter der systemorientierten Managementlehre im deutschsprachigen Raum,… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Galler Management-Modell — Das St. Galler Management Modell (SGMM) ist ein in den 1960er Jahren an der Universität St. Gallen entwickelter Management Bezugsrahmen, der 1972 von Hans Ulrich, dem Wegbereiter der systemorientierten Managementlehre im deutschsprachigen Raum,… …   Deutsch Wikipedia

  • Stakeholder — Als Stakeholder (engl.) wird eine natürliche oder juristische Person bezeichnet, die ein Interesse am Verlauf oder Ergebnis eines Prozesses oder Projektes hat. Vor allem in betriebswirtschaftlicher Hinsicht wird der Begriff häufig verwendet. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Anspruchsgruppe — Als Stakeholder (engl.) wird eine natürliche Person, Personengruppe oder Institution bezeichnet, die ein Interesse am Verlauf oder Ergebnis eines Prozesses (z. B. eines Projekts oder der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens) hat.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stakeholder-Relationship-Management — Als Stakeholder (engl.) wird eine natürliche Person, Personengruppe oder Institution bezeichnet, die ein Interesse am Verlauf oder Ergebnis eines Prozesses (z. B. eines Projekts oder der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens) hat.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stakeholder Value — Als Stakeholder (engl.) wird eine natürliche Person, Personengruppe oder Institution bezeichnet, die ein Interesse am Verlauf oder Ergebnis eines Prozesses (z. B. eines Projekts oder der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens) hat.… …   Deutsch Wikipedia

  • Corporate Online Responsibility — ist ein an die Konzepte der Corporate Social Responsibility (CSR) und des Corporate Citizenship (CC) angelehntes Konzept, das explizit auf unternehmerisch verantwortungsvolles Handeln im Internet eingeht. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.